Feuilleton am 17.06.2021

Eine Frau für alle Fälle FeuilletonEine Frau für alle Fälle Seit 2003 ist sie am Landestheater Niederbayern, hat sich von der Hospitantin zur Spielleiterin und Regisseurin hochgearbeitet: Die gebürtige Passauerin Margit Gilch (47) hat Theaterwissenschaft an der Ludwigs-Maximilians-Universität studiert, sitzt jetzt an einer Nahtstelle im Theaterbetrieb und hat ein riesiges Aufgabenfeld...
Wie aus Blumen Gehirnwindungen werden FeuilletonWie aus Blumen Gehirnwindungen werden Mit der neuen Museumsleitung Alexandra von Arnim kommt frischer Wind ins Koenig-Museum in Landshut. Ausgehend von Fritz Koenigs "Bouquet III" gibt sie der Skulptur "Brain" des 42-jährigen Bildhauers und Objektkünstlers Michael Sailsdorfer aus Velden im Kreis Landshut einen eigenen Raum, und der 1950 geborene Landshuter Michael Lange fusioniert in...
Kleines Wacken-Festival im September FeuilletonKleines Wacken-Festival im September Nach der erneuten Absage des Heavy-Metal-Festival ist im schleswig-holsteinischen Wacken vom 16. bis 18. September unter dem Titel "Bullhead City" eine kleinere Ausgabe geplant. Dazu werden unter anderem Blind Guardian und Doro erwartet. "Wir wollen mit Bullhead City einen Lichtblick in einem weiteren Jahr voller Absagen setzen"...
Feuilleton FeuilletonFeuilleton Heuer sind die 69. Festspiele Europäische Wochen

wieder ein Sommerfestival, nachdem man im vergangen Jahr

wegen Corona auf den Herbst ausweichen musste.

Rund 40 Veranstaltungen finden vom 18. Juni bis 25. Juli in Ostbayern statt.

Wir stellen die Vielfalt des Festivals
anhand von ausgewählten Höhepunkten vor.

Von Edith Rabenstein