Rinaldo auf der Reise von Linz nach Passau

Händel-Oper ist am Landestheater Linz zu sehen – Ab 10.12. in Passau

"Lascia ch’io pianga" ist die vielleicht berühmteste Arie von Georg Friedrich Händel. Diese Arie aus der Oper "Rinaldo" schreibt der erst 25-Jährige, von Italien kommend, in nur vierzehn Tagen in London. Die italienische Opera seria erlebt in England durch Händel ihren Höhepunkt. Er übertrifft die italienischen Komponisten an Kraft und Größe mit großer Geste, Innigkeit und Ausdruck. "Rinaldo" ist ein farbiges Verwandlungsstück mit Tricks und Effekten, das den Inhalt temporeich und ironisch auf die Bühne bringt. Die Mitwirkung von Kastraten wird in London als unnatürliche Kunstform abgel...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.