Völlig losgelöst?

Gewinner des Dreiländer-Wettbewerbs "Junge Kunst" in Passau

Bereits zum 15. Mal wurde von der Sparkasse Passau der Dreiländer-Wettbewerb "Junge Kunst" ausgeschrieben. Die Gewinner sind traditionell in einer Ausstellung beim Kunstverein Passau zu sehen. 2022 sind dies Šárka Coganová aus Südböhmen, Karim Hussein aus Oberösterreich und Gloria Sogl aus Niederbayern. "Junge Kunst" meint zeitaktuelle Kunst, die nicht unbedingt von sehr jungen Künstlern stammen muss. So ist die diesjährige tschechische Preisträgerin 48 Jahre alt und arbeitet als Kunstpädagogin. Karim Hussein aus Linz und Gloria Sogl aus Wegscheid sind beide Ende 20, Hussein durchläuft...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.