Cannes startet mit Promis und Politik

Cannes rollt den Teppich aus Das Filmfestival in Cannes startet mit ernsten Tönen – Auch bei der Jury-Pressekonferenz geht es um Politisches Der rote Teppich ist ausgerollt, die Stadt gesäumt mit Fans und Filmplakaten: Die Filmfestspiele in Cannes starten. Oscar-Preisträger Forest Whitaker läutete am Dienstag den Promi-Reigen an der Côte d’Azur ein. Er präsentierte den von ihm produzierten Film "For the Sake of Peace" über die politische Situation im Südsudan – und stellte damit ein ernstes Thema zur Diskussion. Auch in der Pressekonferenz zur Eröffnung wurden politische T...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.