Wohnt hier das Göttliche oder der Teufel?

Wie der Mensch den Baum sieht und mit ihm umgeht, beschreibt die Simbacher Autorin Gertrud Scherf in ihrem Buch

Im Baum, da ist die Gottesmutter Maria erschienen, oder zumindest eine Figur von ihr – so erzählen es christliche Legenden. Aber im Baum, da hockt auch der Leibhaftige persönlich – so berichtet es der Volksmund. Spirituell Angehauchte und bayerische Ministerpräsidenten umarmen heutzutage Bäume, aus energetischen oder Selbstvermarktungsgründen, früher haben gestandene Heilige die Axt geschwungen, um das heidnische Grünzeug auszurotten. Ganz offensichtlich ist die Beziehung zwischen Mensch und Baum eine sehr spezielle, keine andere Pflanzenart ist wohl so aufgeladen mit menschliche...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.