Theater Brût wird integrativ

Mit das berührendste Theater in Südostbayern kann man erleben bei der Gruppe Theater Brût des Regisseurs, Pädagogen und Dozenten Gerhard Bruckner aus Neuhaus am Inn im Passauer Land. Die Schauspieler kommen aus Einrichtungen der Lebenshilfe Passau und bringen eine Behinderung mit auf die Bühne, die dort zur besonderen Qualität wird. Nach gefeierten Produktionen wie "Abfahrt 28.76 Uhr", "Muuuh!", "Draußen vor der Heimat" und "Verrückte Stühle" soll Theater Brût künftig eine Neuausrichtung erfahren. Zu den acht Darstellern mit Behinderung sollen bis zu vier Menschen ohne Beeinträchtigung kommen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.