Goodbye, Golden Globes?

Hollywoods Filmverband unter Druck – Stars protestieren

Mit großen Stars wie Tom Cruise, Brad Pitt, Meryl Streep und Angelina Jolie trumpfen die Golden Globes gerne auf. Die Gala für die seit 1944 vergebenen Film- und TV-Preise hat lange den Ruf als Hollywoods lockere Trophäen-Party, mit Promis und reichlich Champagner. Immer wieder gab es auch Kritik an dem kleinen Verband der Auslandspresse, mit weniger als 100 Mitgliedern. Vorwürfe wie mangelnde Diversität und fragwürdige Praktiken der wahlberechtigten Journalisten wurden laut. Jetzt eskaliert die Globe-Krise. Ausgerechnet Globe-Preisträger Tom Cruise (58) hat dem Verband mit einer Protestaktion...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.