Kunstturm für 150 Millionen Euro

Von Frank Gehry entworfenes Ausstellungshaus soll Ende Juni öffnen

Der 56 Meter hohe Ausstellungsturm des US-amerikanischen Architekten Frank Gehry im südfranzösischen Arles soll voraussichtlich am 26. Juni seine Türen öffnen. Das spektakuläre Gebäude, das aus 11 000 Aluminiumplatten besteht, ist Teil des elf Hektar großen Ausstellungskomplexes "Luma" der Schweizer Milliardärin Maja Hoffmann, eines der größten privaten Kulturprojekte Europas. Wie die Luma-Stiftung mitteilte, sollen zeitgleich auch vier der sieben umgebauten ehemaligen Werkstätten der französischen Eisenbahn gänzlich als Ausstellungs- und Performancestätten zugänglich sein. Die Millionen für d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.