Profis für Magie und Spannung

Der Cirque du Soleil kommt im Frühjahr auf die Münchner Theresienwiese mit der Show "Totem"

Es ist magisch. Jeden Abend wieder. Aber es ist auch Business. Der Cirque du Soleil ist ein Glücksrad, vor 35 Jahren angestoßen von einem kanadischen Lebens- und Straßenkünstler. Derzeit touren weltweit 10 Shows. Im Februar wird das weiße Zirkuszelt für einen Monat in München aufgeschlagen für "Totem", eine Show aus dem Jahr 2010. Ihr Alter überrascht, thematisch wie technisch tickt sie am Puls unserer Zeit: Wenn die riesige, einem Schildkrötenpanzer gleichende Bühnenfläche sich federleicht in die Höhe hebt, filmisch eine Wasserfläche imaginiert oder eine große, biegsame Brücke aus der Hinterb...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.