GALERIEBLICK

Bernadette Maier "… den Bäumen nach …": Springt hier eine Künstlerin publikumswirksam auf die Klimadebatte auf? Bernadette Maier ist in gut vier Jahrzehnten ihren eigenen künstlerischen Weg gegangen, der deshalb kein leichter war. Sie hat sich nie einem Trend unterworfen. Auslöser des neuen Bilderzyklus der Kulturpreisträgerin des Landkreises Passau (2000) ist ein persönlicher: "brachiale Abholzungen bei Schweiklberg". Diese Begebenheit verarbeitete die Vilshofenerin in Seelenlandschaften, gänzlich ohne die zerstörerischen Menschen, aus einer Verbundenheit mit Bäumen seit den K...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.