Cannes sucht sein Profil

72. Filmfestival an der Côte d’Azur eröffnet

Auftakt in Cannes: Gestern eröffnete das 72. Filmfestival an der Côte d’Azur mit Jim Jarmuschs Werk "The Dead Don’t Die". Wer will, kann aus dem Titel durchaus einen gewissen Sarkasmus heraushören, ähnlich wie auch aus Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood". Denn Festivalchef Thierry Fremaux steht unter Druck, nach dem verstolperten letzten Jahr wieder zum großen Konkurrenten aus Venedig aufzuschließen. Dafür setzt er auf die bewährte Mischung aus Filmkunst und Prominenz. Deutsche Filme wurden nicht nach Cannes eingeladen. Die Preisverleihung unter dem Jurypräsident A...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.