Legenden sterben (nie)

Doors-Frontmann Jim Morrison wäre am Samstag 75 Jahre alt geworden

Poet, Sexsymbol und Rock-Revoluzzer: James Douglas Morrison starb unter mysteriösen Umständen, im Alter von 27 Jahren – offiziell an einem Herzinfarkt. Am Samstag wäre der Sänger 75 Jahre alt geworden. Wer war der kultisch verehrte Lockenkopf, der so verklärt wird wie kaum ein anderer Musiker? In Florida geboren und aufgewachsen, im Schüleralter sensibel und etwas mollig, Klassensprecher. Nichts deutet darauf hin, dass aus Jimmy ein genialer wie narzistischer Exzentriker werden soll, der Autoritäten strikt ablehnt. Er beginnt ein Studium der Soziologie, später der Film- und Theaterwisse...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.