In der Kürze liegt die Würze

Am Samstag steigt das erste Deggendorfer Kurzfilmfestival – Grimme- und Oscarpreisträger dabei – Insgesamt zwölf Filme

"Was zählt, ist nicht die Länge des Zauberstabs, sondern der Zauber im Stab", soll Schauspieler Jim Carrey einmal gesagt haben. Freunde des Kurzfilmformats werden zustimmend nicken, auch wenn Carrey vermutlich etwas anderes gemeint hat. Wohl auch durch das Internet erlebte der Kurzfilm um die Jahrtausendwende einen regelrechten Boom in Deutschland. Über 80 Kurzfilmfestivals gibt es hierzulande mittlerweile. Am Samstag, 10. November, reiht sich nun auch Deggendorf ein in die Liste der Städte, die ein solches Festival beherbergen. Initiator ist der Träger des Deggendorfer Kulturförderpreises, de...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.