Herausragende Pianistin

Kammermusikfestival Eggenfelden klassisch in dritter Auflage

Was für ein grandioses Geschenk an ihre Heimatstadt: Die Eggenfeldener Violinistin Larissa Cidlinsky und der Cellist Anton Spronk vereinen zum dritten Mal 34 junge Solisten aus 14 Ländern zum Kammermusikfestival Eggenfelden klassisch. Organisiert von einem großen Netzwerk aus Kulturverein, Stadt und vielen Eggenfeldenern begann das Festival offiziell am Freitag mit dem Eröffnungskonzert im stimmungsvoll beleuchteten voll besetzten Brunner Eventsaal. Nach erfreulich kurz gehaltenen Grußworten geleitete charmant und kenntnisreich die Musikjournalistin Tabea Süßmuth durch das anspruchsvolle Progr...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.