Die Seite 3

In Passau 1995 entdeckte Bilder aus dem zerstörten Warschau Ende 1939 werden zusammen
mit zwei weiteren eindrucksvollen Fotosammlungen im Willy-Brandt-Haus in Berlin gezeigt.

Der Historiker Peter Steinbach hielt die Eröffnungsansprache.
Der Historiker Peter Steinbach hielt die Eröffnungsansprache.
In ein ungewisses Schicksal blickten diese Kinder im Oktober 1939 im jüdischen Viertel Warschaus.
In ein ungewisses Schicksal blickten diese Kinder im Oktober 1939 im jüdischen Viertel Warschaus.
Brennendes Haus aus der Serie Dieter Keller-Ukraine 1941/1942.
Brennendes Haus aus der Serie Dieter Keller-Ukraine 1941/1942.
Das zerstörte Berlin, fotografiert von Valery Faminsky, Mai 1945.
Das zerstörte Berlin, fotografiert von Valery Faminsky, Mai 1945.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.