Hochdramatische Lage im Elsass

Das Elsass gilt als Corona-Zentrum in Frankreich. Die Lage dort ist schlimm. Unweit von Deutschland werden Corona-Kranke über 80 Jahre nun nicht länger beatmet. Stattdessen erfolge "Sterbebegleitung mit Opiaten und Schlafmitteln", schreiben die Mitarbeiter des Deutschen Instituts für Katastrophenmedizin in Tübingen in einem Bericht an die baden-württembergische Landesregierung. Aus ihrer Sicht könnte dies bald auch in Deutschland drohen. Die deutschen Katastrophenmediziner besuchten die Universitätsklinik Straßburg am Montag – und schlagen angesichts der Zustände Alarm. Die Ärzte der Un...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.