Härte, aber auch Humanität verlangt

Die Bilder von der türkisch-griechischen Grenze alarmieren die Berliner Politik. Wie sollten Bund und Länder auf die neue Entwicklung reagieren – mit Härte, wie es vor allem Unionspolitiker fordern oder mit Humanität, wofür die Grünen plädieren? CDU und CSU warnen vor offenen Grenzen und einer Aufnahme von Flüchtlingen wie 2015. Die Grünen dagegen sprechen sich dafür aus, Flüchtlingskontingente aus der türkisch-griechischen Grenzregion zu übernehmen. Deutschland sollte als ersten Schritt 5000 besonders Schutzbedürftige aus den griechischen Flüchtlingslagern holen, forderte Parteichefin ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.