Ein Deutscher bringt Greta übers Meer

Klima-Aktivistin Greta Thunberg bricht zu ihrer großen Reise über den Atlantik auf. Der norddeutsche Segelprofi Boris Herrmann und sein Co-Skipper Pierre Casiraghi gehen den Segeltörn mit ihrem berühmten Gast an.

Klima-Aktivistin Greta Thunberg bricht zu ihrer großen Reise
über den Atlantik auf. Der norddeutsche Segelprofi Boris Herrmann und sein Co-Skipper Pierre Casiraghi gehen den Segeltörn mit ihrem berühmten Gast an.

Seine Wassersportwiege ist das ostfriesische Wattenmeer, sein Arbeitsplatz sind die Weltmeere: Der Oldenburger Segelprofi Boris Herrmann strebt dem Gipfel seiner Karriere entgegen, er will als erster Deutscher an der härtesten Regatta der Welt teilnehmen. Die Vendée Globe führt ihre Herausforderer unter Segeln solo, nonstop und ohne Hilfe von außen in unter 80 Tagen um die Welt. Vor der ab Ende 2020 geplanten ultimativen Bewährungsprobe hat der 38-Jährige aber noch einen Sonderauftrag zu bewältigen – und einen ganz besonderen Gast an Bord der Hochseejacht "Malizia". Herrmann und sein Co...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.