"Glückwunsch, Grundgesetz!"

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD): "Das Grundgesetz hat alle Glückwünsche verdient. Denn nach zwei Weltkriegen und einer mörderischen Diktatur ein Land auf ein solides demokratisches Fundament zu stellen, das war eine große Herausforderung. Und das ist den Müttern und Vätern des Grundgesetzes großartig gelungen. Das Grundgesetz geht mit der Zeit. Ich glaube, es wäre gut gewesen, wenn wir nach der Wiedervereinigung darüber diskutiert hätten, wie man das gesamte Land zu einer Bekräftigung der Verfassung einladen kann. Die Zustimmung zum Grundgesetz ist aber ungebrochen groß. Auf diese...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.