Das Universum des George Lucas

Seinen Platz hinter der Kamera hat der "Star Wars"-Schöpfer geräumt. Jetzt will Autor und Regisseur Lucas, der heute 75 wird, mit seiner Privatsammlung die Menschen zum Träumen bringen.

Seinen Platz hinter der Kamera hat der "Star Wars"-Schöpfer geräumt. Jetzt will Autor und Regisseur Lucas, der heute 75 wird, mit seiner Privatsammlung
die Menschen zum Träumen bringen.

George Lucas meldete sich Anfang Mai prompt zu Wort, als der Tod von Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew bekannt wurde. Der "Star Wars"-Schöpfer hatte den mehr als 2,20 Meter großen Schauspieler 1977 für die Rolle des haarigen Wookiee in "Krieg der Sterne" gecastet. "Peter war ein wunderbarer Mann. Er kam einem Wookiee näher als jeder andere Mensch: großes Herz, sanfte Natur (...), und ich habe gelernt, ihn immer gewinnen zu lassen", sagte der Regisseur und Autor dem Portal "Starwars.com". Sonst hält sich Lucas, der heute 75 Jahre alt wird, in Sachen "Star Wars" eher bedeckt. Es ist fast 15 Jahr...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.