Langzeit-Projekt Digitalisierung

Noch ist es ein Henne-Ei-Problem, meint Georg Große Verspohl, Referent für Digitalisierung beim Bayerischen Gemeindetag. Eines muss zuerst da sein, aber was? Bei der Digitalisierung der Verwaltung heißt das: "Viele Gemeinden, die was machen, sagen, sie haben nicht die Nutzerzahlen, die sie sich wünschen – wer noch nichts gemacht hat, fragt da: Warum sollten wir was machen?" Die MentalitätNicht alle Online-Dienste werden gleich gut angenommen: Der Studie "eGovernment Monitor 2018" zufolge wünschen sich Bürger vor allem bei Vorgängen mit hoher Verbindlichkeit (z.B. Bauantrag) den persönli...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.