Bayern/Oberbayern am 03.12.2022

BAYERN KOMPAKT Bayern/OberbayernBAYERN KOMPAKT Plakate über Gleisen befestigt: Querdenker verurteilt Gemünden am Main. Zwei mutmaßliche Anhänger der sogenannten Querdenker-Szene sollen im Kampf gegen die Corona-Schutzmaßnahmen einen ICE in Unterfranken zu einer Schnellbremsung veranlasst haben: Das Amtsgericht Gemünden am Main verhängte deswegen am Freitag Haftstrafen für die beiden Angeklagten...
Was bewegt die Jugend? Bayern/OberbayernWas bewegt die Jugend? Brüssel. Zum fünften Tag der Jugend in Brüssel hat der bayerische Jugendring in die bayerische Vertretung bei der EU geladen. Bayerns Jugendministerin Ulrike Scharf (CSU) betonte vorab: "Wir müssen ihre Stimme hören und ihre Meinung ernst nehmen." Gelungen ist dies nur teilweise, wie sich zeigte. Bereits im Vorfeld äußerten Teilnehmerinnen Zweifel...
Zwei Tote bei Wohnungsbrand Bayern/OberbayernZwei Tote bei Wohnungsbrand München. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienwohnhaus im oberbayerischen Peißenberg (Lkr. Weilheim-Schongau) sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Auch in anderen Orten im Freistaat rückten die Feuerwehren am Wochenende zum Löschen aus. Mehrmals kam es zu Schäden in sechsstelliger Höhe, und ein 87-Jähriger wurde schwer verletzt...
Geldautomaten sollen sicherer werden Bayern/OberbayernGeldautomaten sollen sicherer werden München. Die Betreiber von Geldautomaten sollen nach dem Willen der Innenministerkonferenz (IMK) künftig zur Sicherung der Geldbestände vor Sprengungen verpflichtet werden. Angesichts sprunghaft angestiegener Fallzahlen – in den vergangenen Monaten gab es mitunter eine Serie von Geldautomatensprengungen in der Oberpfalz sowie in Töging am...
Bayern/OberbayernLESERBRIEF Polizisten vertrauen Zum Artikel "Kennzeichnungspflicht für alle Bundespolizisten" vom 26. November: "Wahrscheinlich nicht nur für mich ist es schlicht eine Charakterlosigkeit, den eigenen Untergebenen, sprich den 46000 Bundespolizisten, so in den Rücken zu fallen. Wie kann unsere Bundesinnenministerin fordern...
Bayern/Oberbayern19 Klimaaktivsten aus Gewahrsam entlassen München. 19 Klimaaktivisten, die in München an Festklebeaktionen beteiligt waren, sind aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden. "Wir sind ja ständig angehalten, die Voraussetzungen von Gewahrsam zu überprüfen", sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums München am Samstag. "Das hat dazu geführt, dass wir am Freitagnachmittag zu dem Schluss gekommen...
Bayern/OberbayernGoldraub: Heiße Spur fehlt Manching. Nach dem Diebstahl eines Gold-Schatzes aus einem Museum im oberbayerischen Manching haben sich die Ermittler am Sonntag zuversichtlich gezeigt. Zwar präsentierten sie keine heiße Spur oder andere konkrete Erfolge. Jedoch sagte ein Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) am Sonntag: "Das Wochenende war auf jeden Fall interessant...
Weihnachtspostamt in Himmelstadt öffnet Bayern/OberbayernWeihnachtspostamt in Himmelstadt öffnet Himmelstadt. Kinder können ihre Wünsche an das Christkind nun auch persönlich zu Bayerns einzigem Weihnachtspostamt im unterfränkischen Himmelstadt bringen. Am 1. Advent öffnete die weihnachtlich geschmückte Poststelle, in der seit Wochen Tausende Kinderbriefe von ehrenamtlichen Helfern gesichtet und teils auch persönlich beantwortet werden...
Bayern/OberbayernAuto in die Luft geschleudert: Fünf Verletzte Bad Tölz. Bei einem Autounfall bei Bad Tölz ist ein junger Mensch lebensgefährlich verletzt worden, drei weitere wurden schwer verletzt. Das Auto mit fünf Insassen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren war in der Nacht auf Samstag aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und durch die Luft geschleudert worden, wie die Polizei mitteilte...
Bayern/OberbayernDarmkrebs: Zahl der Fälle in Bayern gesunken München. In den Jahren 2005 bis 2019 sind die Fälle von Darmkrebs in Bayern kontinuierlich zurückgegangen. Bei den über 50-Jährigen reduzierte sich die Zahl der Adenokarzinome, welche die häufigste Form darstellen, von knapp 133 Fällen je 100000 Einwohner im Jahresdurchschnitt 2005 bis 2007 auf fast 106 Fälle im Schnitt der Jahre 2017 bis 2019...
Bayern/OberbayernStreik bei Österreichs Eisenbahnen Wien. Nach gescheiterten Tarifverhandlungen legen Österreichs Eisenbahner den Zugverkehr heute mit einem 24-stündigen Warnstreik still. Die staatlichen Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) kündigten an, dass schon ab Sonntag grenzüberschreitende Verbindungen mit Deutschland, der Schweiz und anderen Ländern von der Maßnahme betroffen seien...