Bayern/Oberbayern am 16.06.2021

Ein Mädchenchor bei den Domspatzen Bayern/OberbayernEin Mädchenchor bei den Domspatzen Regensburg. Strahlende Gesichter beim Regensburger Domkapellmeister Christian Heiß, bei Christine Lohse, der Leiterin des Gymnasiums der Domspatzen sowie bei Pressesprecher Marcus Weigl. Die über 1000 Jahre alte Institution bildet eine neue Schiene: Das Gymnasium öffnet ab dem Schuljahr 2022/23 seine Türen für Mädchen...
Die Verwandlung des Muharrem D. Bayern/OberbayernDie Verwandlung des Muharrem D. München. Richter ist ein schöner Beruf. Man verdient gut, genießt ein gewisses Ansehen und am Ende hat man fast immer recht. Aber manchmal machen es einem die Zeugen nicht leicht. So auch am Donnerstag in München vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts. Verspätungen, vergessene Termine, Widersprüche und Lücken ließen den Vorsitzenden...
Brutstätte für Corona-Verschwörungen Bayern/OberbayernBrutstätte für Corona-Verschwörungen Passau. Prof. Dr. Ralf Hohlfeld ist entsetzt, seine studentische Forschungsgruppe ist es nicht minder. "Wir haben in einen tiefen Abgrund geblickt." Auch die Studenten seien überrascht von der Drastik der Ergebnisse. Der Kommunikationswissenschaftler hat gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs "Medien- und Kommunikation" Gruppen und...
"Wie konnten die im Pflegeberuf landen?" Bayern/Oberbayern"Wie konnten die im Pflegeberuf landen?" Passau. Mancher Pfleger hätte wegen fehlender ethischer Haltung nicht mal einen Job im Zoo bekommen, sagt "Pflegepapst" Claus Fussek. Das gehe soweit, dass die Guten von den Schlechten aus dem Beruf "gemobbt" würden. Corona hat den öffentlichen Fokus auf das Thema Pflege gelenkt, wie kaum je zuvor. Sie haben Jahrzehnte für eine bessere Pflege...
Opfer mindestens drei Minuten gewürgt Bayern/OberbayernOpfer mindestens drei Minuten gewürgt Traunstein/Bernau. Gegen einen schuldunfähigen 28-jährigen Mann aus Mali ordnete das Schwurgericht Traunstein mit Vorsitzendem Richter Erich Fuchs am Freitag die zeitlich unbegrenzte Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus an. Er hatte seinen 30-jährigen Mithäftling in einer Zweimannzelle in der Justizvollzugsanstalt Bernau mit einem...
Bayern/Oberbayern100 Hotelmitarbeiter aus Italien in Bayern geimpft München. Mehr als 100 Mitarbeiter einer italienischen Ferienanlage sind nach Medienberichten für eine Corona-Impfung nach Bayern gereist. Wie die "Süddeutsche Zeitung" gestern berichtete, hatten sich die Teilnehmer der Reisegruppe im Mai während eines Tagestrips am Münchner Flughafen die Impfspritzen geben lassen...
"Badekur" ist wieder eine Kassenleistung Bayern/Oberbayern"Badekur" ist wieder eine Kassenleistung Bad Reichenhall/ Bad Griesbach/Bad Füssing/Bad Birnbach. Der Bundestag hat gestern am Spätnachmittag sehr zur Freude der Kurorte in Ober- und Niederbayern das "Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz" beschlossen. Ein wesentlicher Punkt des Gesetzes ist, dass ambulante und stationäre Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten wieder zu...
Bayern/OberbayernLeserbrief Falsche Weichenstellung Zur Debatte um die Finanzierungslücke in der Rente: "Wenn die tonangebenden Parteien die Rente noch immer weitgehend einseitig von Beitragszahlungen abhängig machen, bleiben die tieferen Probleme eines höchst ungerechten Systems erhalten. Da unser Staat seit langem der Vergreisung entgegengeht...
Bayern/OberbayernBesorgte Eltern diskutieren mit Kultusminister München/Passau. Sie lassen nicht locker – und haben nun sogar bei Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) Gehör gefunden. Wie bereits mehrfach berichtet, stellt die Passauer Elterninitiative "Wir geben unseren Kindern eine Stimme – Uns langt’s" die Sinnhaftigkeit der an Schulen geltenden Corona-Regeln infrage – vor...
Bayern/OberbayernBAYERN KOMPAKT Elf Fälle von Betrugsverdacht bei Corona-Teststationen Nürnberg. Die bayerischen Ermittler prüfen mittlerweile in elf Fällen möglichen Betrug in Zusammenhang mit Corona-Teststationen. In diesen Fällen liefen Ermittlungen oder Vorermittlungsverfahren, sagte Oberstaatsanwalt Matthias Held in Nürnberg. Im Fall einer Teststation in Hauzenberg (Lkr...
Naturschutz am Königssee seit 100 Jahren Bayern/OberbayernNaturschutz am Königssee seit 100 Jahren Schönau am Königssee. Das Vorhaben, einen assyrischen Löwen zur Kriegsverherrlichung in die Falkensteiner Wand am Königsee einzumeißeln, brachte im Jahr 1916 den damaligen Universitätsprofessor und ersten Vorsitzenden des Bundes Naturschutz in Bayern, Dr. Karl Freiherr von Tubeuf, derart in Rage, dass er mit Naturschützern sich vehement gegen...
Bayern/OberbayernSchäffler wollen außerplanmäßig noch heuer tanzen München. Eine der bekanntesten Münchner Brauchtumsgruppen will in diesem Jahr das erwartete Ende der Corona-Krise mit einem außerplanmäßigen Tanz feiern. Dies sagte der Vereinsvorsitzende der Münchner Schäffler, Wilhelm Schmid, der "Mediengruppe Münchner Merkur tz" (Samstag). Der historische Tanz der Münchner Fassmacher findet eigentlich nur alle...
Bayern/OberbayernU-Bahn schleift Hund mit Nürnberg. Eine U-Bahn hat im Hauptbahnhof von Nürnberg einen Hund meterweit mitgeschleift. Ein betrunkener Mann hatte beim Einsteigen nicht bemerkt, dass das Tier auf dem Bahnsteig stehengeblieben war. Wie die Polizei mitteilte, verklemmte sich die Leine in der Tür der Bahn. Der Hund wurde mitgeschleift, bis die Leine riss...
Bayern/OberbayernHausärzteverband schreibt an Spahn München. Bayerns Hausärzte fordern in einem Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, sie stärker bei den Planungen zur Bekämpfung der Pandemie zu berücksichtigen. "Politische Entscheidungen zur Pandemiebekämpfung werden, wenn überhaupt, nur unzulänglich mit uns Ärzten abgestimmt und vorbereitet und dann letztlich auf dem Rücken der Praxen...