Seniorin übergibt Betrüger mehrere Kilo Goldbarren

Feldkirchen. Mit einem Schockanruf haben Betrüger bei einer über 80-Jährigen aus Feldkirchen (Landkreis München) mehrere Hunderttausend Euro erbeutet. Die Frau hatte am Dienstag einen Anruf von einem falschen Polizeibeamten erhalten, dass ihre Nichte bei einem Unfall einen Menschen tödlich verletzt hätte und nun eine Kaution von mehreren Zehntausend Euro zu zahlen wäre. Die Seniorin leerte ihr Bankschließfach und übergab mehrere Kilo Goldbarren sowie Goldmünzen an ihrer Haustür einem unbekannten Täter. Ein Bekannter der Frau sah den Mann zufällig kurz nach der Übergabe. Im Gespräch mit der ält...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.