Vegane Weißwurst und Seitangulasch: Fleischlose Wiesn

München. Auf der Wiesn, dem Fest der Fleischlust mit Hendl, Haxn und Ochsen, stehen auf vielen Speisekarten heute auch vegane Gerichte. Im Schottenhamel-Zelt laufen gebackene Kartoffelwaffeln mit Schwammerlragout und Kräutern als vegan, im Paulaner Festzelt gibt es vegane Currywurst mit scharfer Soße, im Armbrustschützenzelt stehen würziges Seitangulasch und böhmischer Eintopf auf der Karte. Und Wirtin Antje Haberl von der Ochsenbraterei hat für die Wiesn extra den veganen Starkoch Sebastian Copien ins Zelt geholt. Festleiter Clemens Baumgärtner (CSU) begrüßt die fleischlosen Angebote. Sie erg...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.