Weniger Stress, mehr Tierschutz

Das bayerische Umweltministerium hat einen neuen Leitfaden "Weideschlachtung" veröffentlicht

München. Die Deutschen essen immer weniger Fleisch: 57,3 Kilogramm waren es im vergangenen Jahr, so wenig wie noch nie. Mehr als zehn Prozent der Deutschen ernähren sich sogar nur vegetarisch oder vegan, zudem rücken Fleischersatzprodukte immer mehr in den Fokus der Konsumenten. Viele finden: Tierwohl sollte mehr Achtsamkeit verdienen. Konnte Fleisch früher nicht preiswert genug sein, bieten mittlerweile sogar Discounter Fleisch aus verbesserter Haltung an, zudem fragen immer mehr Verbraucher nach besonderen Fleischqualitäten und regionaler Herkunft. Gleichwohl: Tiertransporte und Fleischfabri...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.