"Fürsprecher der Freiheit": Medaille für Gauck

München. Für seinen Einsatz für die Demokratie hat Alt-Bundespräsident Joachim Gauck die Bayerische Verfassungsmedaille in Gold erhalten. Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) würdigte ihn gestern bei der Verleihung im bayerischen Landtag in München als "famosen Fürsprecher der Freiheit". Als Bundespräsident habe Gauck die Macht des Wortes zu nutzen gewusst. "Sie haben es vermocht, das Selbstbewusstsein der Deutschen zu stärken, ihnen Mut zuzusprechen. Aber ohne Hybris, ohne Übermut." "Jeder Ihrer Beiträge ist eine Bereicherung für den Debattenraum in Deutschland", sagte Aigner. In seinem Lebe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.