Piazolo: Ziel ist durchgehender Präsenzunterricht

Konkrete Planung für das Schuljahr 2020/2021 noch nicht möglich – Keine Auffälligkeiten bei Mathematik-Abitur

München. Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) hat für die Schulen im Freistaat das Ziel eines durchgehenden Präsenzunterrichtes für das nächste Schuljahr ausgegeben. Allerdings könne derzeit kein konkreter Handlungsplan für das Schuljahr 2021/22 aufgestellt werden. "Wir wissen nicht, was kommt", sagte Piazolo am Donnerstag im Bildungsausschuss des Landtages in München. Jetzt einen Plan aufzustellen, würde bedeuten, gegebenenfalls schnell von der Realität eingeholt zu werden. Es könne etwa passieren, dass aufgrund der Entwicklung die Inzidenzwerte nicht mehr die gleiche Bedeutu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.