Dachstuhlbrand: Hoher Schaden

Prien am Chiemsee. Mindestens 500000 Euro Schaden sind beim Brand eines Einfamilienhauses in Prien am Chiemsee (Landkreis Rosenheim) entstanden. Wie die Polizei mitteilt, kam es aus bisher unklaren Gründen am Freitagabend zu dem Feuer in dem Gebäude Am Herrnberg. Um 23.35 Uhr war der Dachstuhlbrand über den Notruf der Integrierten Leitstelle gemeldet worden. Die Feuerwehren brachten die Flammen rasch unter Kontrolle. Die zwei Personen, die sich im Haus befanden, konnten rechtzeitig ins Freie gelangen. Die 80-jährige Hauseigentümerin musste jedoch mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.