Verunglückter Bergsteiger nach acht Monaten am Watzmann gefunden

Leiche des Trailrunners (21) aus dem Landkreis Augsburg per Hubschrauber geborgen

Ramsau. Ein Bergsteiger hat am Watzmann die Leiche eines seit acht Monaten vermissten Freizeitsportlers entdeckt. Der 21-Jährige war im Oktober verunglückt (wir berichteten). Am Samstag fand nun ein Bergsteiger in rund 2600 Metern Höhe in der oberen Wiederroute unterhalb der Watzmann-Mittelspitze in den Berchtesgadener Alpen die Leiche des Trailrunners, wie das Bayerische Rote Kreuz (BRK) gestern mitteilte. Seit dem 9. Oktober hatten die Einsatzkräfte von Bergwacht und Polizei wochenlang bei Wintereinbruch in dem weitläufigen Gebiet im Nationalpark Berchtesgaden zu Fuß und aus der Luft nach de...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.