Telegramm

Gesucht: Familienbegleiter für Ambulantes Kinderhospiz Rosenheim. Das Zentrum Südostoberbayern der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) sucht ehrenamtliche Familienbegleiter und bietet eine entsprechende Schulung an. Jede betroffene Familie wird sowohl von einer hauptamtlichen Fachkraft als auch von einem Ehrenamtlichen betreut. Diese Familienbegleiter gehen einmal pro Woche in die Familie und betreuen das kranke Kind oder Geschwisterkinder über die Zeit der Erkrankung und bei Bedarf über den Tod hinaus. Sie schenken dem Kind ungeteilte Aufmerksamkeit und den Familien ein Stück Norma...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.