So viele Corona-Patienten liegen auf den Intensivstationen

Covid-19-Erkrankte belegen bayernweit 23,3 Prozent der Betten

Passau. Die 7-Tage-Inzidenz in Bayern sinkt. Die Zahl der besetzten Intensivbetten bleibt jedoch weiterhin hoch. Nur 419 von 3368 betreibbaren Intensivbetten in Bayern sind frei – das entspricht einer Auslastung von 87,6 Prozent. Laut einer Studie der LMU München vom 30. April steigt der Anteil von Covid-19-Patienten an den belegten Intensivbetten. Wie viele der Betten sie einnehmen, hat die PNP in einer Übersicht zusammengestellt. Sämtliche Zahlen gehen aus dem Verzeichnis der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) vom 3. Mai hervor. Bei den Za...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.