"Für hohes Impf-Tempo ab Ostern gerüstet"

Bernreiter fordert im Interview Debatte über zusätzliche Möglichkeiten für Geimpfte und mit Tests

Deggendorf. Angesichts der raschen Ausbreitung der britischen Coronavirus-Mutante mahnt Christian Bernreiter zur Vorsicht. Der Landkreistags-Präsident sieht aber auch positive Signale: Die Pflegeheime seien mittlerweile weitgehend frei von Corona und ab Ostern werde die Zahl der täglichen Impfungen so stark steigen, dass schon Anfang Juli eine Herdenimmunität erreicht sein könnte. "Dann hätten wir den Kampf gewonnen", sagte Bernreiter im Interview mit der Heimatzeitung. Für die anstehenden Lockerungen setzt er auf einen massiven Einsatz von Schnelltests. Zudem müsse es eine Debatte geben, welc...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.