Landkreis Mühldorf überprüft Tiertransporte

Unversorgt über Ungarn nach Usbekistan?

Mühldorf. Das Landratsamt Mühldorf überprüft derzeit Tiertransporte nach Ungarn, bei denen gegebenenfalls ein Verstoß gegen Tierschutzrecht vorliegt. Die Tiere könnten in Drittländer weitertransportiert worden sein, ohne dass die Versorgung auf dem Transportweg gewährleistet war, teilte das Landratsamt gestern mit. Hintergrund ist ein dokumentierter Fall im europäischen System "Traces", der einen Weitertransport nach Usbekistan ausweist. Genehmigungen für Transporte nach Ungarn werden für diese Firma bis auf weiteres vom Veterinäramt nicht mehr erteilt, heißt es weiter. Zudem würden Anträge au...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.