"Macht der Handelskonzerne brechen"

Der Vorsitzende des Bund Naturschutz Bayern, Richard Mergner, im Interview

München. Die deutsche Agrarpolitik ist im Umbruch, viele Bauern gehen dagegen auf die Straße. Der Vorsitzende des Bund Naturschutz Bayern (BN), Richard Mergner, versteht den Unmut der Landwirte, meint aber auch, dass Naturschützer und Verbraucher an deren "miserabler" Situation nicht Schuld seien. Experten des Bundeslandwirtschaftsministeriums empfehlen eine zusätzliche Steuer auf Fleisch und Milch, um die Tierhaltung in Deutschland zu verbessern. Geht dieser Vorschlag in die richtige Richtung? Richard Mergner: Endlich erkennt auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, dass fußkranke...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.