Zoll pfändet Bus: Umsteigen bitteschön!

Schon im Dezember Bus beschlagnahmt

Wangen im Allgäu. Weil ein Reiseunternehmer seine Steuerschulden nicht beglichen hat, ist sein Bus auf der Autobahn 96 bei Wangen im Allgäu (Baden-Württemberg) nahe der bayerischen Grenze gepfändet worden. Die sechs Passagiere, die aus der Schweiz Richtung Osteuropa unterwegs waren, mussten aussteigen und reisten mit Shuttles weiter an ihr Ziel, wie ein Sprecher des Zolls am Donnerstag mitteilte. Auch der Busfahrer wurde am Dienstagabend von einem Ersatzbus aufgegabelt. Der Reisebus wurde beim Zoll eingeliefert. "Das Unternehmen ist uns nicht unbekannt, es zahlt so gut wie nie seine Umsatzsteu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.