Lastwagen steckt fest: Bergung gestaltet sich sehr schwierig

Hutthurm. Mit schwerem Gerät haben Experten vom Abschleppdienst versucht, einen Lastwagen zu bergen, der seit Tagen eine Straße in Niederbayern blockiert. Ob die Bergung im dritten Anlauf gelinge, sei ungewiss, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der ortsunkundige Fahrer des Lastwagens war am Dienstagnachmittag in die für das Gespann "viel zu enge Straße" gefahren und an einer Leitplanke hängengeblieben. Auf seiner Fahrt hatte er sich auf sein Navigationsgerät verlassen. Zwei Bergungsversuche scheiterten. Am Freitagvormittag hatten zwei Abschleppunternehmen mit rund 15 Helfern in der Straße ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.