Ein ganz lieber kleiner Drache

Pocking. Ausgebüxt oder ausgesetzt? Das ist noch nicht ganz klar. Jedenfalls sitzt da am Sonntagnachmittag in Wolfing bei Pocking (Lkr. Passau) eine Rieseneidechse mitten auf der Straße und sonnt sich. Wohin damit? Laufen lassen oder doch die Polizei rufen? Die Finder entscheiden sich fürs Letztere. Die Beamten rücken mit Spezialhandschuhen und Eimer an, vielleicht schnappt er ja doch, der "kleine Drache". Sie geben ihn in die Obhut von Pockings Tierschützerin Daniela Simmelbauer. Sie findet den australischen Bartagamen eigentlich ganz lieb, aber "zum Kuscheln ist er nichts". Sieht das Reptil ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.