Was ein Gewitter mit einem Kochtopf zu tun hat

Passau/München. Landstriche in Oberbayern sind am Montagabend von Hagel, Sturm und heftigen Gewittern heimgesucht worden. In anderen Regionen verdunkelte sich zwar der Himmel, es war aber so gut wie nichts von Blitz und Donner zu spüren. Doch warum ist das so? Die PNP beantwortet die wichtigsten Fragen. Warum lässt sich nicht genau vorhersagen, wo es ein Unwetter geben wird? "Das ist nicht möglich", betont Matthias Habel, Sprecher bei WetterOnline. Und das werde sich auch nie vorhersagen lassen. "Wir wissen vorher, wo das Potenzial für ein Unwetter gegeben ist", erklärt er. Wo genau dann Hagel...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.