Diebesgut in Auto- Verkleidung verbaut

Polizei stoppt auf der A8 bei Bad Feilnbach zwei Moldauer

Rosenheim/Bad Feilnbach. Beamte der Grenzpolizeiinspektion Raubling haben reichlich Diebesgut sichergestellt und zwei Männer inhaftiert. Sie hatten die heiße Ware in der Verkleidung ihres Autos verbaut. Wie die Polizei gestern mitteilte, haben Schleierfahnder am Sonntagmittag auf einem Parkplatz im Gemeindebereich Bad Feilnbach (Lkr. Rosenheim) einen Pkw mit italienischer Zulassung, der auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs war, kontrolliert. In dem Pkw befanden sich zwei moldauische Staatsangehörige, die eigenen Angaben zufolge auf dem Weg von Magdeburg nach Italien waren. Bei der ge...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.