Unfall: Verursacher unverletzt – Kuh tot

72-Jähriger schlittert von A8 auf Weide

Frasdorf. Bei einem Unfall gestern auf der A8 ist eine trächtige Kuh getötet worden. Während es für das Tier keine Rettung gab, blieb der Unfallverursacher, ein 72-Jähriger aus Baden-Württemberg unverletzt. Laut Polizeibericht fuhr der Mann mit seinem Opel in Fahrtrichtung München. Kurz vor der Anschlussstelle Frasdorf fuhr er mit etwa 100 km/h auf dem rechten Fahrstreifen, als er von einem anderen Pkw überholt wurde. Dieser scherte knapp vor ihm auf den rechten Fahrstreifen ein und bremste anschließend ab. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der 72-Jährige stark ab und wich nach rech...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.