OBERBAYERN-Telegramm

Fahrradfahrerin weicht Auto aus und stirbt bei Unfall Tuntenhausen. Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist eine Fahrradfahrerin in Oberbayern tödlich verletzt worden. Die 70-Jährige war nach Angaben der Polizei von gestern in Tuntenhausen (Lkr. Rosenheim) einem Wagen ausgewichen, der rückwärts von einem Grundstück fuhr. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, das gerade die Straße entlangfuhr. Die Frau wurde bei dem Unfall am Mittwoch so schwer verletzt, dass sie an der Unfallstelle starb. − obb 57-Jähriger Urlauber stirbtam Ende des MannlgratsBerchtesgaden. Gestern gegen 12.20 Uhr ist ei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.