Hunderte nehmen Abschied von Sarah

Realschulband spielt bei bewegender Trauerfeier für 15-Jährige – Alkotest ergibt 0,7 Promille beim Unfallfahrer

Garching/Alz. Die Nikolauskirche in Garching (Lkr. Altötting) konnte die Trauergemeinde nicht fassen, die am Freitagnachmittag Abschied genommen hat von der 15-jährigen Sarah. Das Mädchen war am Freitag vergangener Woche bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie berichtet, hatte sie mit Freunden an der Alz gefeiert, als sie unter dem Audi eines 27-jährigen Garchingers begraben wurde. Der Wagen war von einem eigentlich gesperrten Kiesweg abgekommen und die Böschung hinuntergefahren. Wie Polizeioberrat Hannes Schneider, Leiter der Polizeiinspektion Altötting, auf Anfrage der Heimatzeitung sagt, w...




Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen?
Sofortzugriff mit dem ePaper-Abo für 99 Cent im 1. Monat.

Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.