Bayern/Oberbayern am 23.09.2017

Poing: "Sicherheit steht im Vordergrund" Bayern/OberbayernPoing: "Sicherheit steht im Vordergrund" Poing. Inga Moeck wählt einen einfachen Vergleich: Das Erdbeben, das kürzlich Teile der oberbayerische Gemeinde Poing nahe München erschütterte, sei in etwa so stark gewesen, "wie wenn ein Lastwagen über eine holprige Straße fährt". Moeck kennt sich aus mit Erdbeben. Sie leitet beim Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik (LIAG) in Hannover die...
Tragisches Ende eines Alpen-Urlaubs Bayern/OberbayernTragisches Ende eines Alpen-Urlaubs Berchtesgaden. Vor den Augen seiner Familie ist ein junger Mann im Berchtesgadener Land von einer Lawine in den Tod gerissen worden. Der 24 Jahre alte Niederländer war mit seinen Eltern und seinem Bruder unterwegs, als sich am Donnerstagnachmittag die Schneemassen lösten und ihn in die Tiefe rissen. Der Mann stürzte in felsigem Gelände ab und war...
Bayern/OberbayernJournalismus im Klassenzimmer Altötting/Trostberg/Bad Reichenhall/Passau. Der erste Anruf kam noch in den Ferien: Eine Lehrerin erkundigte sich nach "Zeitung macht Schule". Nun lesen bereits zwei achte Klassen an der Mittelschule Gangkofen (Lkr. Rottal-Inn) kostenlos ihre Lokalausgabe der Heimatzeitung: Das Projekt "ZmS" ist ins neue Schuljahr gestartet...
Bayern/OberbayernBayern/Oberbayern Morgen schlägt für die CSU die Stunde der Wahrheit. Insbesondere für den Parteichef, Horst Seehofer: Wie wird man bei der Bundestagswahl abschneiden? Die letzten Umfragen waren ja nicht direkt schlecht. "Gewonnen haben wir noch gar nix, die Wahl ist offen bis Sonntagabend", sagte Seehofer, und: "Es besteht aller Anlass, am Sonntag zur Wahl zu gehen...
OBERBAYERN-Telegramm Bayern/OberbayernOBERBAYERN-Telegramm Erneut Anrufe durch falsche Angestellte des AmtsgerichtsBad Aibling. Der Polizeiinspektion Bad Aibling wurde ein verdächtiger Anruf einer vermeintlich Angestellten des Amtsgerichts mitgeteilt. Die Dame versuchte genaue Angaben zu Vermögensangelegenheiten herausfinden um dann durch gezieltes Nachfragen und mehrmaliges Anrufen die betroffenen...
"Festa della birra" steht wieder an Bayern/Oberbayern"Festa della birra" steht wieder an Bozen/München. Zum Auftakt des anstehenden "Italiener-Wochenendes" auf dem Oktoberfest hat die Polizei in Italien den Ruf ihrer Landsleute verteidigt. Die Italiener seien mittlerweile gerngesehene Gäste, sagte Dietmar Angerer von der Polizei in Bozen der Deutschen Presse-Agentur. Er leitet die Südtiroler Gruppe...
"Stand-Up-Paddler" nach zwei Monaten am Meer angekommen Bayern/Oberbayern"Stand-Up-Paddler" nach zwei Monaten am Meer angekommen München. Nach 2500 Kilometern und knapp 600 000 Paddelschlägen ist der Münchner Naturschützer Pascal Rösler am Schwarzen Meer in Rumänien angekommen. "Es hat alles wunderbar geklappt. Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn man die letzten Meter ins Meer rein paddelt", sagte der 44-Jährige am Mittwoch im rumänischen Sulina...
Bayern/OberbayernSturzfluten: Mehr Schutz für Gemeinden München. Das bayerische Umweltministerium will die Kommunen mit drei Millionen Euro bei der Vorsorge gegen Sturzfluten unterstützen. "Der Klimawandel hat einschneidende Folgen auch für Bayern", teilte die Ministerin Ulrike Scharf (CSU) gestern zum Start des neuen Sonderförderprogramms mit. "Das Jahr 2016 hat gezeigt: Der Schutz vor Sturzfluten ist...
Beamte entdecken 50000 Zigaretten Bayern/OberbayernBeamte entdecken 50000 Zigaretten Passau. Da haben auch die Schmugglertricks der "alten Schule" nichts geholfen: Trotz doppeltem Boden und doppelter Decke erwischte der Zoll in den vergangenen Tagen mehrere Männer, die Zigaretten nach Deutschland schmuggelten. Zuerst zogen die Beamten einen Laster zu einer Routinekontrolle aus dem fließenden Verkehr auf der A3 nahe dem Parkplatz...
Bayern/OberbayernKontrollaktion des Zoll: 16 Festnahmen München. Bei einer bayernweiten Kontrollaktion von Polizei und Zoll sind 16 Menschen vorläufig festgenommen worden, 5 kamen in Haft. Die Ermittler stellten 79 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten fest, darunter ausländerrechtliche Verstöße, illegale Betäubungsmittel, Verstöße gegen das Waffengesetz und wegen Sozialleistungsbetrugs...
Bayern/OberbayernBetrugsmasche mit Luxuslimousinen Nürnberg. Betrüger haben in Nürnberg mit einer neuen Masche mehrfach versucht, an Geld von Autofahrern zu kommen. Dabei stand jeweils ein gut gekleideter Mann am Straßenrand neben einer Luxuslimousine und winkte Verkehrsteilnehmer zu sich heran. Er habe die Autofahrer dann um Geld gebeten, weil er sich angeblich in einer Notsituation befinde...
Bayern/OberbayernJeder vierte Stau in Bayern – vor allem Freitage betroffen München. Bayern ist das Stauland Nummer eins. Ein Viertel aller Staus (25 Prozent) bundesweit mit mehr als zehn Kilometern Länge braute sich in diesem Sommer im Freistaat zusammen. Im Vergleichszeitraum 2016 war es nach Angaben des Autoclubs ADAC vom Freitag noch ein Drittel (33 Prozent) gewesen. Anders als früher sei inzwischen Freitag der Stautag...
Bayern/OberbayernTaxi überrollt Gast:- Fahrer lässt ihn verletzt liegen München. Ein Taxifahrer soll in München einen Gast überrollt und schwer verletzt liegen gelassen haben. Die Ermittler fanden zahlreiche Schleifspuren des Verletzten am Taxi des Tatverdächtigen. Nach Angaben der Polizei vom Freitag wurde der Fahrgast offenbar mehrere Meter unter dem Wagen mitgeschleift...
Bayern/OberbayernEtwas Schnee vom Nachbarn ist zumutbar München. Ein paar Schaufeln Schnee haben in München einen Nachbarschaftsstreit verursacht, der nun vom Amtsgericht entschieden wurde. Ein Mann hatte auf Unterlassung geklagt, weil sein Nachbar beim Schneeschippen ab und zu ein bis zwei Schaufeln auf sein Grundstück kippte und dadurch angeblich sein Rasen zerstört wurde...