Bayern/Oberbayern am 06.12.2019

Die finsteren Begleiter des heiligen Nikolaus Bayern/OberbayernDie finsteren Begleiter des heiligen Nikolaus Das Läuten von Kuhglocken ist in der Alpenregion nichts allzu Außergewöhnliches. Wenn es aber in der Vorweihnachtszeit in den Innenstädten oder gar in Wohngebieten laut schellt, dann ist der Nikolaus mit seinen finsteren Begleitern unterwegs. Wenn sie kommen, dann hört man sie. Die Kramperl. Das laute Schellen und Scheppern der Kuhglocken...
Wasserstoffzüge fahren bald in Südostbayern Bayern/OberbayernWasserstoffzüge fahren bald in Südostbayern Mühldorf. Ab Ende des Jahres 2024 sollen in Südostbayern Züge mit Wasserstoffantrieb fahren. Das teilten die Landtagsabgeordneten Martin Huber und Marcel Huber gestern mit. Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart (alle CSU) hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) beauftragt, im Vergabeverfahren für den "Linienstern Mühldorf" Wasserstoff...
Skelett im Eingang zum Dom Bayern/OberbayernSkelett im Eingang zum Dom Passau. Dass auf dem Dorf rund um die Kirche Tote begraben werden, ist nichts Außergewöhnliches. Aber wenn man direkt im Eingang zum Passauer Dom auf ein etwa 1000 Jahre altes Skelett stößt, ist das schon eine Überraschung. Vor allem die Tatsache, dass tagaus tagein Tausende von Besuchern auf dem Weg in die Kathedrale über die sterblichen Überreste...
Bayern/OberbayernOBERBAYERN-Telegramm Hund tot gebissen und Mädchen verletztWaldkraiburg. Im Dienstbereich der Polizei Waldkraiburg (Lkr. Mühldorf) war eine Schülerin am Mittwochnachmittag mit ihren kleinen Vierbeinern spazieren, als sich ihr vier fremde Hunde näherten. Diese hatten sich offenbar von ihrem Herrchen losgerissen. Ein Hund der Schülerin wurde tot gebissen...
Nicht alle kriegen Krippengeld Bayern/OberbayernNicht alle kriegen Krippengeld München. Von dem Krippengeld in Höhe von 100 Euro im Monat, das die Mehrheit der schwarz-orangen Koalition gestern im Landtag beschlossen hat, profitieren nur Eltern kleiner Kinder mit einem gemeinsamen Jahreseinkommen von maximal 60000 Euro. Mit dem zweiten und jedem weiteren Kind erhöht sich die Einkommensgrenze um jeweils 5000 Euro...
Bayern/OberbayernBayern sucht per Quote nach Landärzten München. Zur Deckung des Ärztemangels in Bayern gibt es ab sofort eine Landarztquote. Der Landtag verabschiedete gestern einen entsprechenden Gesetzentwurf der Staatsregierung. Er sieht vor, vom nächsten Wintersemester bis zu 5,8 Prozent der bayerischen Medizinstudienplätze für Studierende zu reservieren...
Einzigartiges Brauchtum der besonderen Art Bayern/OberbayernEinzigartiges Brauchtum der besonderen Art Berchtesgaden. Die Besinnlichkeit des Advents wird in einigen Alpenregionen Bayerns und in Österreich ihrem Ruf als "Staade Zeit" nicht immer gerecht. Denn der Krampus und andere finstere Gestalten treiben ihr Unwesen. In Berchtesgaden wird eine besondere Form des Krampus-Brauchtums gepflegt: der Buttenmandl-Lauf...
Bayern/OberbayernKritik an CSU nach Rüge für Integrationsgesetz München. Nach ihrer Schlappe vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof hat sich die CSU in einer Landtagsdebatte zum Integrationsgesetz teils heftige Kritik anhören müssen – auch von ihrem Koalitionspartner. Die Grünen, SPD und FDP, aber auch die Freien Wähler warfen den Christsozialen gestern unter anderem handwerkliche Mängel bei der...
Acht Jahre Haft für Witwe des Wirts Bayern/OberbayernAcht Jahre Haft für Witwe des Wirts Salzburg. Zu acht Jahren Haft ist am Mittwochabend die 30-jährige Witwe des Promi-Wirtes Erich T. verurteilt worden. Die Geschworenen verneinten zwar eine Mordabsicht, erkannten Petronella T. aber einer absichtlich schweren Körperverletzung mit Todesfolge für schuldig. Außerdem muss sie an den Sohn des Opfers ein Teilschmerzensgeld von 35000 Euro...
Bayern/OberbayernMautbefreiung auf grenznahen Abschnitten fix Wien/München. Die Mautbefreiung auf fünf grenznahen Autobahnabschnitten in Österreich kann ab Mitte Dezember kommen. Die Änderung zugunsten vieler Grenzpendler und Touristen hat gestern die letzte formale Hürde genommen – der österreichische Bundesrat stimmte zu. Das Gesetz tritt zum 15. Dezember in Kraft...
Bayern/OberbayernBußgeld für Gaffer nach Unfall auf der A93 Brannenburg. Nach dem schweren Lkw-Unfall am Montag auf der Inntalautobahn (A93) bei Brannenburg (Lkr. Rosenheim) haben Gaffer die Bergungsarbeiten massiv behindert. Unzählige Menschen seien teilweise nur mit Schrittgeschwindigkeit an der Unfallstelle vorbeigefahren, um besser sehen zu können, was passiert war...