Bayern/Niederbayern am 16.06.2021

Bayern/Niederbayern135 Millionen für fehlende Beiträge im Straßenausbau München. Während die Rückerstattung der Straßenausbaubeiträge an die Bürger noch immer aussteht, können die Kommunen auch 2021 die großzügige Kompensation durch den Freistaat schon fest einplanen. Im laufenden Jahr erhielten die Städte und Gemeinden pauschal 135 Millionen Euro – 50 Millionen Euro mehr als im Vorjahr...
Bayern/NiederbayernLeserbriefe Mehr Mut Zum Bericht "Finanzierungsschock bei Renten" vom 8. Juni: "Dass unser Rentensystem immer mehr in Schieflage bzw. Finanzierungsnot gerät, ist hinreichend bekannt. Aber gleich wieder ein höheres Renteneintrittsalter zu fordern, ist schon dreist. Mit 65 Jahren sollte eigentlich jeder in Rente gehen können ohne Abschläge...
20 Millionen Euro Schaden bei Hallenbrand Bayern/Niederbayern20 Millionen Euro Schaden bei Hallenbrand Neuschönau. Es war kurz vor 23 Uhr – in der Nacht auf Mittwoch. Da schaute der Neuschönauer Bauhofleiter Lothar Vogl noch einmal aus dem Fenster seines Hauses in Schönanger (Lkr. Freyung-Grafenau). Der Blick ging Richtung Gewerbegebiet. Dann ging alles sehr schnell – die 112 wurde gewählt...
Freude über "Karrieresprung" Bayern/NiederbayernFreude über "Karrieresprung" Neuburg am Inn. Im Vergleich zu seiner herausragenden Fernseh- und Filmkarriere ist die Beförderung vom "Heimatbotschafter" des Passauer Landes zum "Botschafter Niederbayerns" eher eine schöne Ergänzung. Wer aber bei der Preisverleihung auf Schloss Neuburg im Landkreis Passau ins Gesicht von Ottfried Fischer blickt und seinen Worten nach der...
Kein Bild mit Vorbildcharakter Bayern/NiederbayernKein Bild mit Vorbildcharakter Dingolfing-Landau. Riesig war die Freude bei Landrat Werner Bumeder über eine tolle Aktion im Landkreis Dingolfing-Landau. Ein Sportler hatte ganz alleine einen Ironman bestritten (3,8 Kilometer Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen) und damit Spenden für den Kinderschutzbund gesammelt. 9000 Euro kamen zusammen...
"Abrechnungsbetrug bei Coronatests" Bayern/Niederbayern"Abrechnungsbetrug bei Coronatests" Hauzenberg. Über mehrere Stunden haben Beamte der Kriminalpolizeiinspektion in Landshut am Mittwoch das an das Facharztzentrum (FAZ) angegliederte Corona-Testzentrum (Corona-Drive-In) in der Florianstraße in Hauzenberg (Lkr. Passau) durchsucht und dort Unterlagen und Daten gesichert. "Es geht um möglichen Abrechnungsbetrug bei der Abnahme von...
Bayern/NiederbayernAbsage an "Denkmalschutz" für Sternenhimmel Passau/Berlin. Passaus Grünen-MdL Toni Schuberl ist nicht begeistert von der zunehmenden Anzahl an Satelliten – er fordert "Denkmalschutz für den Sternenhimmel". Nun folgte eine ernüchternde Antwort. Satelliten von Elon Musk sorgen immer wieder für Aufsehen. Wie der Landtagsabgeordnete und Rechtspolitische Sprecher der Fraktion Bündnis90/Die...
Bayern/NiederbayernPiazolo will Lockerung der Maskenpflicht an Schulen München. Wegen der stark sinkenden Corona-Infektionszahlen fordert Kultusminister Michael Piazolo Lockerungen bei der Maskenpflicht an Schulen. "Die Maskenpflicht ist ein großer Eingriff in die Freiheit und wir müssen immer wieder kritisch hinterfragen, ob sie noch verhältnismäßig ist", sagte der Freie-Wähler-Politiker gestern in München...
Bayern/NiederbayernZentrumsleiter: "Wollten keinen Betrug machen" Hauzenberg. "Wir haben versucht, alles richtig zu machen", erklärte gestern Dr. Roman Hubertus als Leiter der HNO-Abteilung am Hauzenberger FAZ der PNP. Seine Abteilung betreibt das Coronatestzentrum an der Florianstraße, um das es geht. "Mit Corona war für uns alles neu gewesen", äußert sich der Arzt...
Neue Sprecherin für Bischof Oster Bayern/NiederbayernNeue Sprecherin für Bischof Oster Passau. Susanne Schmidt (26) ist ab sofort die neue Pressesprecherin an der Seite von Bischof Dr. Stefan Oster SDB. Sie vertritt in den nächsten zwei Jahren Anna Demeter (früher Hofmeister), die nun in Elternzeit ist. "Ich bin Anna Demeter sehr dankbar für ihren umsichtigen Dienst. Mit ihrem klaren Blick auf Themen in Kirche und Gesellschaft...
Bayern/NiederbayernWie läuft es mit den Erstimpfungen? München. Noch im Mai hatte Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) angekündigt, dass es ab dieser Woche wieder mehr Erstimpfungen gegen das Coronavirus geben soll. Diese waren in den Impfzentren zunächst ausgesetzt worden, weil der vorhandene Impfstoff für die Zweitimpfungen gebraucht wird. Doch mit den Erstimpfungen geht es entgegen Holetscheks...
Bayern/NiederbayernMedizin: Mehr Studienplätze notwendig München. Dass der Trend zu Teilzeitarbeit und Anstellungsverhältnissen den Bedarf an Medizinern im Freistaat erhöht, darüber waren sich Experten bei einer Landtags-Anhörung einig. Doch welche Auswirkungen das auf die Zahl der Studienplätze haben sollte – darüber bestand Unsicherheit. Die konkreteste Prognose kam vom Präsident der...