Bayern/Niederbayern am 14.01.2019

SPD sucht Weg aus der Krise Bayern/NiederbayernSPD sucht Weg aus der Krise München. Wenigstens Anfang Januar war bei der Bayern-SPD in den vergangenen Jahren immer alles in Ordnung. Die Fraktion tagte im wunderschönen Kloster Irsee, um Kraft zu tanken und sich Mut zu machen, nach dem Motto: Wird schon wieder. Nur: Es wurde nicht wieder. Die Sozialdemokraten fuhren im Freistaat zuletzt eine historische Pleite nach der...
Bayern/NiederbayernLeserbriefe Wahrheit verdrehtZum Bericht "Attacke auf AfD-Politiker: Polizei veröffentlicht Video" vom 12. Januar: "Die Lawine des Hasses, von der AfD selber losgetreten, hat nun die eigene Partei erreicht. Ihrem Bild der Wahrheitsfindung entsprechend wird vom Propagandaminister ein Fußtritt zu einem Mordanschlag hochstilisiert...
Aiwanger will mehr Geld für Flutschutz Bayern/NiederbayernAiwanger will mehr Geld für Flutschutz Natternberg. Beinahe unter den Tisch gefallen wäre Hubert Aiwangers Grußwort zur Jahreshauptversammlung von Bezirksverband und Bezirksvereinigung Niederbayern der Freien Wähler (FW) gestern in Natternberg (Lkr. Deggendorf). So sehr hatten sich die Stimmberechtigten bei den Vorstandswahlen buchstäblich verzettelt, dass ihr Landeschef...
Bayern/NiederbayernGrippesaison noch milde Erlangen. In diesem Winter sind im Freistaat bislang deutlich weniger Menschen an Grippe erkrankt als in der Saison 2017/2018. Bis zum 7. Januar wurden nach einer neuen Falldefinition für Influenza vom Robert Koch-Institut (RKI) 589 Grippefälle gemeldet, wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen mitteilte...
Bayern/NiederbayernErmittlungen gegen 60 Fahrer Hermsdorf. Nach dem 50 Kilometer langen Stau auf der A9 bei Hermsdorf am Mittwoch ermittelt die Polizei gegen 60 Lastwagenfahrer. Die Fahrer hätten entweder die Rettungsgasse nicht eingehalten oder seien auf der linken Fahrspur gefahren, wie die Autobahnpolizei nun mitteilte. Ein Beamter hatte von allen Lastern Beweisfotos gemacht...
Chihuahua Bodo im Schnee verschwunden Bayern/NiederbayernChihuahua Bodo im Schnee verschwunden Neuschönau. Die Familie Reischl ist verzweifelt: Seit dem 29. Dezember ist ihr knapp acht Monate alter Chihuahua Bodo abgängig. Der kleine Hund ist bei einem Spaziergang am Lusen verschwunden. Bisher wurde nur das Mäntelchen gefunden. Bei einem Spaziergang von der sogenannten Waldhausreibe zum Lusenschutzhaus geriet Bodo vermutlich durch die...