Bayern/Niederbayern am 15.01.2019

Helfen unter Einsatz des Lebens Bayern/NiederbayernHelfen unter Einsatz des Lebens Balderschwang/Berchtes- gaden/Österreich. Hunderte Helfer sind momentan in den südlichen Gebieten Deutschlands und auch in Österreich im Einsatz, um der enormen Schneemassen Herr zu werden. Dass die Einsatzkräfte hierbei ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen, zeigt ein tragischer Unfall in Salzburg am Montagmorgen...
Bayern/NiederbayernLeserbriefe Die Probleme der SPDZur Lage der Partei: "Die latent vorhandenen und sich weiter verschärfenden Probleme der SPD (aktuelle Umfragewerte bei 15%) hat sich die ehemals stolze Partei zum überwiegenden Teil selbst zuzuschreiben. Dies liegt zum einen, eigentlich dem wesentlichen Punkt, in der Personalpolitik begründet...
Weniger Risiko, mehr Naturschutz Bayern/NiederbayernWeniger Risiko, mehr Naturschutz Neuburg. Die Auwälder entlang der Donau und ihrer Nebenflüsse sind vielerorts schon komplett verschwunden. Sie als Lebensraum und Rückhalt für Hochwasser zu erhalten – und eventuell wieder herzustellen –, ist Ziel eines europaweiten Projekts. Der Startschuss für Deutschland fiel gestern in Neuburg an der Donau (Lkr...
Bayern/Niederbayern"Eiertanz" um Flutpolder München. Dass der im Koalitionsvertrag vereinbarte Verzicht auf die Hochwasser-Polder an der Donau in den Landkreisen Regensburg und Neuburg-Schrobenhausen eine rein politische, nicht von Fakten getragene Entscheidung war, mussten CSU und Freie Wähler gestern – zumindest indirekt – eingestehen: Es brauche erst eine "vertiefte...
Markus Ganserer ist jetzt Tessa Ganserer Bayern/NiederbayernMarkus Ganserer ist jetzt Tessa Ganserer München. Die Grünen im Landtag fordern von der Staatsregierung einen Aktionsplan für Vielfalt gegen Homophobie und Transphobie. "Bayern ist das einzige Bundesland, das keinen solchen Aktionsplan erstellt hat", sagte gestern die Landtagsabgeordnete Tessa Ganserer. Die aus Lindberg bei Zwiesel (Lkr. Regen) stammende Politikerin hat im November...
Bayern/Niederbayern"Ich glaube an Wunder, und das war eines" Traunwalchen. "Einen sehr großen Schutzengel" hat nach Ansicht seiner Uroma ein Zweijähriger aus Traunwalchen (Lkr. Traunstein) gehabt, der am Samstagnachmittag auf dem elterlichen Bauernhof unter die Zwillingsbereifung eines Ladewagens geraten und am Oberkörper überrollt worden ist. Der Bub hat den Unfall ohne schwerere Verletzungen überstanden...
Georg Ratzinger feiert in aller Stille 95. Geburtstag Bayern/NiederbayernGeorg Ratzinger feiert in aller Stille 95. Geburtstag Regensburg. Papstbruder Georg Ratzinger hat für seinen 95. Geburtstag am heutigen Dienstag nur den Wunsch nach "möglichst viel Ruhe". Das sei einfach ein Tag zum Nachdenken, zum Überlegen, sagte der langjährige Regensburger Domkapellmeister im Interview mit der Bischöflichen Pressestelle in Regensburg. Materielles interessiere ihn nicht...
Bayern/NiederbayernHälfte der Skipisten in Österreich gesperrt Innsbruck/Salzburg. Fast die Hälfte der Skipisten in Österreich ist nach Angaben des Skiportals skiresort.de aufgrund der Wetterverhältnisse und der teils sehr großen Lawinengefahr geschlossen. Komplett still standen die Lifte gestern in kleinen Skigebieten wie der Planneralm, dem Gebiet am Hochkar sowie der Region Loser-Altaussee...
Bayern/NiederbayernDroht in der Region Hochwasser? Passau. Der Schnee schmilzt mancherorts schon wieder − und das Wasser kommt. Vor allem in der Mitte und im Norden des Freistaats wurden teilweise Äcker und Wiesen überflutet. Auch in Niederbayern stiegen einem Polizeisprecher zufolge die Wasserstände leicht an. Die Flutmulde in Landshut war gestern wegen Überschwemmung gesperrt...
Bayern/NiederbayernÜberlebensstrategien von Wildtieren München. Wildtiere haben verschiedenste Überlebensstrategien für hartes Winterwetter, doch bei einigen reichen sie nicht. Zahlreiche setzen auf Energiesparen: Eichhörnchen bleiben in Winterruhe in ihrem Bau und gehen erst bei besserem Wetter wieder auf Futtersuche. Der Rothirsch fährt ebenfalls seinen Stoffwechsel herunter...