Bayern/Niederbayern am 16.06.2021

Bayern/NiederbayernBAYERN KOMPAKT Tödliche Stiche in Tirol:Täter wollte ins Gefängnis Kufstein. Ein 29-Jähriger hat nach eigenen Angaben in Österreich einen Mann gezielt getötet, um ins Gefängnis zu kommen. Das teilte die Polizei gestern mit. Weiter hieß es zur Begründung: "Zumal er mit seiner Lebenssituation nicht mehr im Reinen ist...
Bundes-Studie: Donau-Flutpolder wirken Bayern/NiederbayernBundes-Studie: Donau-Flutpolder wirken München. Dass der Hochwasserschutz entlang der Donau vielerorts ungenügend ist, hatte sich schon vor langem angedeutet. Zum Katastrophenfall kam es schließlich mit dem Junihochwasser 2013 – das in Bayern einen Schaden von rund 1,3 Milliarden Euro anrichtete. In der Folge planten Bund und Land im Rahmen des Nationalen...
LeserbriefeDas sagen unsere Leser Im falschen Film Zum Artikel: "Kein Leben ohne Maske mehr?" vom 10. Juni: "Ich glaube, ich bin im falschen Film. Das war mein erster Gedanke, den ich hatte, nachdem ich gelesen haben, dass trotz voranschreitender Impfung mit den zugelassenen Impfstoffen das Ende der Maskenpflicht nicht zu erreichen ist...
Tirschenreuth erreicht Inzidenz Null Bayern/NiederbayernTirschenreuth erreicht Inzidenz Null Tirschenreuth. Vom Corona-Hotspot zum bayerischen Vorzeige-Landkreis – diese Entwicklung ist dem Landkreis Tirschenreuth gelungen. Gestern war der oberpfälzische Landkreis der erste in Bayern mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von Null. Seit 59 Tagen liegt Tirschenreuth unter einer Inzidenz von 100 – auch damit ist der Landkreis bester in...
Weißbier-Index: Es ist wieder mehr drin Bayern/NiederbayernWeißbier-Index: Es ist wieder mehr drin München. Die Stimmung in der bayerischen Wirtschaft ist fast schon wieder bei ihrem langjährigen Durchschnittswert angekommen. Abzulesen ist das am "Weißbier-Index" der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw). 100 ist die Mitte, 99 der aktuelle Wert, den gestern vbw-Präsident Wolfram Hatz gemeinsam mit -Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt...
"Meilenstein für Artenschutz" Bayern/Niederbayern"Meilenstein für Artenschutz" Berchtesgaden. Die zwei 90 Tage alten Bartgeier Bavaria und Wally sitzen seit Donnerstagnachmittag allein in einer Bergnische im Klausbachtal im Nationalpark Berchtesgadener Land. Zuvor waren die Tiere von einem Team aus Expertinnen und Experten des Nationalparks und des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) in die Höhle nahe des Watzmanns in Kisten...
BAYERN KOMPAKT Bayern/NiederbayernBAYERN KOMPAKT Ex-Minister kandidiert nicht mehr für den Bundestag Fürth. Der frühere Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) wird nach mehr als 30 Jahren nicht mehr für den Bundestag kandidieren. Anders als geplant wird er nun nicht mehr als Direktkandidat in seinem Wahlkreis Fürth bei Nürnberg antreten. Das bestätigte seine Sprecherin gestern...
Großbrand auf Biohof von Bezirksrat Anton Maller Bayern/NiederbayernGroßbrand auf Biohof von Bezirksrat Anton Maller Gangkofen. Die Maschinen- und Futtermittelhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs nahe Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn ist in der Nacht auf Donnerstag bei einem Brand vollständig zerstört worden. Brandleider ist der niederbayerische Bezirksrat Anton Maller (64), der für die Bayernpartei im Wahlkreis 230...
Bayern/NiederbayernSozialversicherung warnt: Weg von Leiter Julbach. Die Kirschernte steht unmittelbar bevor. Und mit ihr die Zeit, in der sich viele Menschen auf die Leiter schwingen, um die roten Früchte weiter oben im Baum zu ernten. Das kann ganz schön gefährlich werden, sagt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau mit Sitz in Landshut und hat eine Kampagne gestartet...
Bayern/NiederbayernLottospieler gewinnt fast 33 Millionen München. Knapp 33 Millionen Euro hat ein Spieler aus Unterfranken im Lotto gewonnen. Es sei die zweithöchste Summe, die jemals beim Spiel "6aus49" in Bayern zur Auszahlung bereitstehe, teilte Lotto Bayern am Donnerstag mit. Bislang habe sich die Gewinnerin oder der Gewinner der exakt 32842219,80 Euro noch nicht gemeldet...
Bayern/NiederbayernMann präparierte Zimtschnecke mit Schlafmittel Nürnberg. Ein 39 Jahre alter Mann hat am Donnerstag zum Prozessauftakt am Landgericht Nürnberg-Fürth gestanden, seiner Ehefrau eine mit Schlafmittel präparierte Zimtschnecke untergeschoben zu haben. Er habe die von ihm getrennt lebende Frau jedoch nur für kurze Zeit "außer Gefecht setzen" wollen, sagte der Angeklagte unter Tränen...
Bayern/NiederbayernTierheimbrand: Dutzende Hunde und Katzen tot Münnerstadt. Bei einem Großbrand in einem Tierheim in Unterfranken sind knapp 60 Tiere ums Leben gekommen. Drei Hunde und mehr als 50 Katzen verendeten in den Flammen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zuvor waren die Beamten von mehr als 60 getöteten Katzen ausgegangen. Das Feuer war am Mittwochabend vermutlich durch einen technischen...
Bayern/NiederbayernErneut Geistlicher suspendiert Augsburg/Memmingen. In Bayern gibt es in einem weiteren Fall einen Missbrauchsverdacht gegen einen katholischen Geistlichen. Wie das Augsburger Bistum gestern berichtete, wurde der Mann "mit sofortiger Wirkung vom Amt entpflichtet". Es handele sich um einen Pfarrer und Dekan. Das Bistum habe zuvor die Staatsanwaltschaft "über einen sehr...
Bayern/NiederbayernTechnischer Defekt als Ursache Schönanger. Nach dem Großbrand bei Schönanger (Lkr. Freyung-Grafenau) ist die genaue Brandursache noch nicht ganz klar. Die Ermittler der Kripo Passau gehen aber von einem technischen Defekt aus. Mittlerweile könne eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung ausgeschlossen werden. Vielmehr dürfte ein technischer Defekt einer nahe der...