Bayern/Niederbayern am 03.12.2022

Per Volksentscheid zum Wahlrecht ab 16 Bayern/NiederbayernPer Volksentscheid zum Wahlrecht ab 16 München/Bayreuth. Der Weg zum Volksentscheid ist lang, doch zwei Jura-Studenten haben ihr Ziel fest im Blick: Sie wollen das Wahlrecht in Bayern ändern und damit die Demokratie ein Stück lebendiger machen. Seit dem Frühjahr engagieren sich Kerry Hoppe (21) und Jannik Jürß (26) als Mitbegründer in der Wahlrechtsinitiative Vote16...
"Ich bin weder Ersatzpolitiker noch Aktivist" Bayern/Niederbayern"Ich bin weder Ersatzpolitiker noch Aktivist" Berlin/Brüssel. Er ist Deutschlands wichtigste Stimme im Bereich der Klimaforschung: Professor Ottmar Edenhofer. Wir erreichen den gebürtigen Niederbayern in Brüssel, wo er auf EU-Ebene die gesetzliche Ausgestaltung der Energiewende beratend begleitet. Als Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung hören ihm Entscheidungsträger aus...
Bayern/NiederbayernHIER HABEN UNSERE LESER DAS WORT Neokolonialismus Zum Artikel "Neue Regeln für Ausländer-Arbeit" vom 1. Dezember: "Es ist wie Don Quijotes Kampf gegen die Windmühlen: Der Kampf gegen deutschen Bürokratenkrampf geht in die nächste Runde, genannt ‚qualifizierte Einwanderung‘. Wir unterhalten seit Jahren mit deutschen Steuergeldern jugendliche Armutsflüchtlinge...
Holetschek will Ex-Pfleger mobilisieren Bayern/NiederbayernHoletschek will Ex-Pfleger mobilisieren München. Mediziner erwarten, dass die Infektionswelle mit schweren Atemwegserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen noch mehrere Wochen anhält – doch die Kapazitäten in den Klinken und Praxen sind bereits jetzt erschöpft. Die jungen Patienten haben sich meist mit dem RS-Virus angesteckt, der vor allem für Säuglinge und Kleinkinder...
Bayern/NiederbayernBAYERN KOMPAKT Flößerei zum Immateriellen Kulturerbe ernannt München. Die Unesco hat die Flößerei in die internationale Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Sie sei die siebte Eintragung aus Deutschland in die Liste. "Die Aufnahme der Flößerei in die Unesco-Liste des Immateriellen Kulturerbes ist höchst erfreulich...
Corona-Bußgelder: Kommunen irritiert Bayern/NiederbayernCorona-Bußgelder: Kommunen irritiert München. In der Debatte um die Rückzahlung unberechtigter Corona-Bußgelder fordert der Bayerische Städtetag Klarheit von der Staatsregierung für eine einheitliche Umsetzung durch die Kommunen. "Die betroffenen Kreisverwaltungsbehörden der kreisfreien Städte und der Landratsämter benötigen dringend und zeitnah eine Handlungsempfehlung der...
Wolf-Nachfolger ist kein Priester Bayern/NiederbayernWolf-Nachfolger ist kein Priester München. Der Nachfolger des zurückgetretenen Kirchenrichters Lorenz Wolf an der Spitze des Katholischen Büros Bayern ist kein Priester. Die bayerischen Bischöfe wollen den promovierten Politologen Matthias Belafi zum Leiter des Büros machen, wie die Freisinger Bischofskonferenz am Donnerstag in München mitteilte. Der 45-Jährige soll das Amt zum 1...
Bayern/NiederbayernStädtetag will Recht auf Bettensteuer München. Der Bayerische Städtetag kritisiert das von der Staatsregierung geplante bayernweite Verbot von Übernachtungssteuern für Hotels. Die Kommunen sollten selbst entscheiden können, ob sie Übernachtungssteuern erheben, sagte Geschäftsführer Bernd Buckenhofer am Donnerstag. Der Städtetag verwies darauf...
XXL-Lebkuchen-Auto nimmt Form an Bayern/NiederbayernXXL-Lebkuchen-Auto nimmt Form an Wallersdorf. XXL ist einfach sein Ding: Nach Pizza, Hamburger und Schnitzel kommt jetzt, passend zu Weihnachten, der Lebkuchen – und zwar in Form eines originalgetreuen VW Käfers. "Dieses Mal geht es aber nicht um einen Weltrekordversuch", betont Organisator Rudi Dietl, der für seine riesigen Leckereien bekannt und bereits für viele...