Mountainbiker dämmen Waldbrand ein

Sie löschen mit ihren Trinkflaschen und alarmieren die Feuerwehr

Außernzell. Zwei Mountainbiker haben schnell reagiert und so vermutlich einen ausgedehnten Waldbrand verhindert: In einem Waldstück bei Gunzing im Landkreis Deggendorf ist am Samstag gegen Mittag ein Feuer ausgebrochen. Zwei Mountainbiker bemerkten den Rauch und alarmierten die Feuerwehr. Mit dem Wasser aus ihren Trinkflaschen dämmten sie das Feuer ein und traten Glutnester aus, bis die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Außernzell im schwer zugänglichen Gelände eintrafen. Diese bekämpften den Brand zunächst mit Feuerlöschern. In der Zwischenzeit legten die Einsatzkräfte der Feuerwehren Außerr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.