"Sunny Sisters" zu Blume des Jahres getauft

Ortenburg. Den begehrten Titel der "Bayerischen Blume des Jahres" konnten sich in diesem Jahr die "Sunny Sisters" sichern. Bei der Taufe in der Gärtnerei Öller in Ortenburg (Lkr. Passau) fand Taufpate Alois Schrögmeier, Ehrenvorstand des Bezirksverbandes für Gartenkultur und Landespflege Niederbayern, lobende Worte für die farbenfrohe Garten-Gerbera: "Sie hat Blüten ohne Ende und ist eine sehr leistungsfähige Pflanze." Als Schnittblume und kleine Zimmerpflanze sei die Gerbera zwar geläufig, zu Unrecht friste sie damit bisher aber ein Schattendasein. Daneben wurde die Chili "Lila Luzi" zum "Bay...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.