Nachhaltigkeit ins Regal bringen

Werkstatt auf Gut Eglsee: Wissenstransfer mit Ministerin Kaniber

Straubing. Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Die heimische Landwirtschaft ist durch kurze Transportwege und Wertschöpfung in der Region dabei ganz vorne dran, sagte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) kürzlich in Straubing. Sie diskutierte bei einer Nachhaltigkeitswerkstatt auf dem Straubinger Gut Eglsee auf Initiative von Gastgeber Carl Christian Beckmann mit Vertretern aus Politik und Forschung über dieses Thema. Dabei machte sie eines deutlich: Die Nachhaltigkeit der Landwirtschaft bringt nur etwas, wenn die Produkte auch in den Regalen der Supermärkte landen. "Es geht um Bewu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.